Ich mag es oldschool // Die schönsten Wandkalender für 2019

11. November 2018

Über das oldschool sein, die große Wandkalenderliebe und was das alles mit diesem Blogbeitrag zu tun hat!

Photo by Brooke Lark on Unsplash

Ich mag es oldschool. Bei vielen Dingen. Heutzutage ist ja alles digital, nur online, hat sein Zuhause irgendwo in der Cloud und "Haste nich gesehen". Vieles davon ist ja auch super praktisch, aber manchmal fehlt mir da das Handfeste. Irgendwas Greifbares für Hände und Kopf. Vielleicht dauert es manuell ja auch länger, aber das ist auch gut so. Die ständige Optimierung geht mir manchmal gehörig auf den Keks. Genau deswegen würde ich nie auf meinen obligatorischen Wandkalender verzichten wollen. Besonders da mag ich es offline. Sich Zeit für tolle Sachen nehmen, Termine eintragen, planen, durchstreichen oder sich eine Übersicht verschaffen. Vielleicht sich auch einfach auf den neuen Monat freuen, weil da ein besonders schönes Bild auf einen wartet. Irgendwie ist der Kalender so ein zentraler Punkt wo man öfter mal davor steht um ein Lösung für diverse verzwickte Terminsachen zu finden. Oder um die Tage bis zum lang ersehnten und wohlverdienten Urlaub zu zählen.

Die Zeit ist ein Schiff das nie vor Anker geht.

Spanisches Sprichwort

Bei mir hängt dieser im meist genutzten Raum des Hauses: Küche. Da fällt immer mal wieder der Blick drauf. Was natürlich heißt, dass es nicht irgendein schnöder Wandbehang sein darf. Oh nein! Schick muss er sein, ein Blickfang, praktisch und individuell. Einen solchen zu finden ist natürlich gar nicht so einfach. Aber Ihr habt total Glück! Ich hab für Euch die Arbeit bereits erledigt und für Euch (und für mich) die schönsten Kalender für das Jahr 2019 rausgesucht. Sie sind alle irgendwie speziell, von kleinen Labels gefertigt und werden Euch bombastisch im neuen Jahr unterstützen. Viel Spaß beim Stöbern!


Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von jo's büro für Gestaltung (@josbuero) am


Ein Designerstück für die Wand? Gut aussehend, praktisch und erschwinglich? Gibt es! Und zwar bei jo's Büro aus Würzburg. Die kleine Agentur hat einen Wandkalender entworfen, den man je nach Stimmung, Jahreszeit oder Geschmack in dunklem oder hellen Design aufhängen kann. Das coole daran ist, dass dieser beidseitig in zwei unterschiedlichen Farben bedruckt ist. Einen kaufen und zwei bekommen! Perfekt für die Menschen, die sich schwer mit Entscheidungen tun. Zum Kalender dazu gibt es noch weiße Klebepunkte, die man mit den besten Dates des Jahres versehen kann. Super Deal würde ich sagen!

Apropos Deal... Ich hab da was für Euch =) Bis zum 14.12.2019 bekommt Ihr mit dem Gutscheincode ohjaja 3€ Rabatt in jo's büro Online-Shop. Dort gibt es neben dem Kalender, der übrigens in den Formaten A1 und A2 erhältlich ist, noch diverse tolle Designposter -> also nix wie rüber zum Jo!


Ihr mögt einen Waldspaziergang genauso gern wie ich? Und Tiere findet Ihr auch super? Dann braucht Ihr den Wandkalender von Janine Sommer! Jeden Monat wartet ein neuer Waldbewohner auf Euch und begleitet Euch durch so durch das ganze Kalenderjahr. Die Motive sind alle von Hand gezeichnet und kommen zudem auf 100% Recyclingpapier daher. Produziert wird das gute Stück in Deutschland in Zusammenarbeit mit umweltbewussten Druckereien. Das find ich super, deswegen: let's support this small business!


Kennt Ihr noch das Label FOX&POET von Iris Fuchs und Ellie Zips-Pape, das ich Euch im August bereits vorgestellt habe? Die zwei haben einen unaufgeregten, cleanen schwarz-weiß Typo Wandkalender für 2019 am Start, der sich sicher sehr hübsch bei Euch macht. Da ist ordentlich Platz für Notizen, Geburtstagseintragungen und allerhand toller Sachen, die Ihr im nächsten Jahr so vorhabt. Der Wandkalender im Format 50 x 70cm ist auf Naturpapier gedruckt und kommt in einer mattschwarzen Kartonhülse mit einem handgeprägten Silberlabel zu dir nach Hause. Todschick das Ganze!


Einen Wandkalender der besonderen Art bekommt Ihr bei Little Lark aus Oregon, den hier dreht sich alles um den Mond. Damit behält man total easy den Überblick über Voll- und Neumonde, Super-Monde, Sonnenfinsternisse, Mondfinsternisse, Sonnenwenden und Tagundnachtgleichen. Ihr müsst Euch nur farbtechnisch zwischen Gold, Silber, Kupfer und Platin entscheiden. Jedes Stück ist mit Bleistift von der Künstlerin Christy Nyboer signiert. Wer 2019 über den Mond Bescheid wissen will und was Schmuckes für die Wand sucht, der sollte zugreifen!

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Beiderhase Design (@beiderhase_design) am


Das alles soll eher schlicht und ohne viel KlimBim sein? Kein Problem! Dann trefft Ihr mit dem A2 Wandkalender von Beiderhase Design definitiv eine gute Wahl! Ich finde den Planer sehr zeitlos und trotzdem schick. Die Wochenenden sind farblich gekennzeichnet und die Feiertage ebenfalls markiert. Für die restlichen Dates seid Ihr zuständig ;) Der schwarze Kalender ist nicht so Euer Fall? Den gibts auch in Weiß! Einer davon passt sicher zu Eurer Einrichtung.
Weitere Infos: Iris ist Grafik-Designerin und hat eine Leidenschaft für schöne Bilder und andere Druckerzeugnisse. Sie kombiniert diese oft mit diversen Sprüchen, die einen zum Schmunzeln bringen. Kuckt mal in Ihrem Shop vorbei, da findet sich sicher noch was für leere Wände!



Wenn Ihr für etwas mehr Farbe im Jahr 2019 seid, dann kann ich Euch den Wandkalender von pleased to meet empfehlen. Da sieht optisch der Winter gleich nach Sommer aus und man kann zur Tristesse in den grauen Monaten gleich mal getrost "Adieu!" sagen. Hinter dem Label stecken Daniela Könn und Marcel Hornung, die nach eigenen Aussagen jedes Produkt mit einer extra Portion Liebe herstellen. Das muss unterstützt werden! In ihrem Shop findet Ihr von Papierprodukten bis hin zu Home Accessoires mittlerweile ein echt großes Spektrum. Schaut doch mal dort vorbei - es gibt immer wieder was Hübsches zu entdecken. Ich bin großer Fan!

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Design Letters (@designletters) am


Jetzt wird es skandinavisch! Das stylishe Exemplar von Design Letters begleitet einen mit der Schrift von Arne Jacobens durch das neue Jahr 2019. Der Kalender ist in den Farben Schwarz, Grün und Rosa erhältlich und mit kleinen Aufklebern für Geburtstage und Feiertage ausgestattet. Zudem könnt Ihr unterschiedliche Symbole anbringen, so dass die wichtigen Tage des Jahres damit sicher nicht mehr vergessen werden. Definitiv was für Bastelfreunde und Dank der Gimmicks wird das Organisieren des neuen Jahres zum absoluten Kinderspiel.


Schlusswort

Ich hoffe Euch gefällt meine Auswahl und der eine oder andere von Euch ist fündig geworden! Dann kann das Jahr 2019 ja kommen, denn mit diesen Wandkalendern kann an sich nichts mehr schief gehen. Die wichtigsten Termine habt Ihr im Blick, deswegen: Her mit dem neuen Jahr, damit wir endlich den tollen neuen Wandkalender aufhängen können :)

Was ist Euer Favorit? Eher verspielt oder doch eher die minimalistische Variante ohne viel SchnickSchnack?

Liebe Wandkalender-Grüße
Kerstin


Photo Credit: Titelbild - Brooke Lark (UnSplash)

comments powered by Disqus